ANIMALIA

Außerschulische Aktivitäten

Animalia

Lerne unsere Tiere kennen... Sie von so nahe zu erleben wird ein unvergessliches Erlebnis sein

Animalia ist ein Umweltworkshop, bei dem die Kinder die Zeit mit Tieren in der Natur verbringen. Es geht darum, den Kindern die Möglichkeit zu bieten, nahe am Tier zu arbeiten und sie somit besser kennen zu lernen. Es werden unterschiedliche spielerische und didaktische Aktivitäten angeboten, um den Kindern die Umwelt und die Tiere näher zu bringen, zu lernen sich respektvoll, um sie zu kümmern und sie zu lieben.

Wir kommen zu Ihnen. Die Kinder werden viel über unterschiedliche Tiere lernen und mit ihnen interagieren, sie streicheln usw. Das Angebot wird durchgehend in der Fremdsprache stattfinden.

ALTER

Wir passen die Aktivitäten der Alterklasse und der jeweiligen Veranstaltung an

DAUER

Flexibilität. Wir passen uns Ihren Bedürfnissen, Wünschen und Zielen an. Von 1 Stunde bis einem ganzen Tag.

VERANSTALTUNGSORT

Auf dem Schulgelände, im Feriencamp oder im Zentrum. Wir kommen mit unseren zu dem jeweiligen Ort, an dem Sie sich befinden, damit die Kinder sich nicht fortbewege müssen.

Was sind die Ziele von Animalia?

1

Den Kindern die Tiere und ihre Werte auf einfache und unterhaltsame Art und Weise zu vermitteln

2

Die Tiere als Lebenswesen und ihren Beitrag an das Ökosystem wertschätzen.

3

Das Zusammenleben zwischen Tier und Mensch als Hauptakteure der Umwelt fördern.

4

Die unterschiedlichen Eigenschaften der einzelnen TIere erkennen (Lebensraum, Ernährung, Fortpflanzung...)

5

Mehr erfahren über den Beitrag der Tiere in unserem Ökosystem.

6

Und vor allem geht es darum, dass die Kinder ihren Spaß haben, speieln, sich ausprobieren, sich ausdrücken, glauben und sich in ihrem spielrischen Umfeld frei bewegen.

Insert some description

Wie sind Aktivitäten aufgebaut?

tic-okDer Arbeitstag ist folgendermaßen aufgebaut: didaktische Erläuterungen, Spiele, Zusammenspiel zwischen Tier und Workshop. Die Aktivitäten werden auf Spanisch, Englisch und Deutsch stattfinden.

 

tic-okWir passen uns der altergemäßen Entwicklung der Kinder an. Wir werden ihnen Geschichten erzählen, didaktische Erläuterungen im Bezug auf die Tiere geben und kleine eigene Landbücher anlegen.

 

tic-okDie Kinder werden die Tiere streicheln können und und mit ihnen arbeiten.

 

tic-okEs werden unterschiedliche Workshops im Bereich Umwelt, Spuren und Fährten, Gartenarbeit, handwerkliche Arbeiten, Lesezeichen, Kerzen, Bilderrahmen, etc. Es gibt für jede Altersklasse unterschiedliche Workshops.

animalia

Wir kommen dort hin, wo Sie sich befinden: in der Schule, zu Feierlichkeiten oder zum Feriencamp.

Ver galeria fotografica

Wildtiere

In unserem Workshop Wildtiere haben die Kinder die Möglichkeit eben diese Tiere zu streicheln und mit ihnen zu arbeiten (Raubvögel, kleine Säugetiere, Reptilien) und somit ihr Verhalten aus nächster Nähe zu beobachten. Natürlich ist für Sicherheit gesorgt. So lernen die Kinder über etwas über ihren Lebensraum und ihr Verhalten

Die Tiere sind so aufgezogen, dass Kinder gut mit ihnen arbeiten können. Die Tiere sollen hierbei nicht zur Show gestellt werden, sondern die Kindern sollen in dem Umgang mit Tieren gefördert werden.

Wir kommen dort hin, wo Sie sich befinden: in der Schule, zu Feierlichkeiten oder zum Feriencamp…

Der mobile Bauernhof

Im mobilen Bauernhof wird noch einmal intensiv auf verantwortungsbewusste Haustierhaltung und das Grundwissen, dass man vor dem Kauf eben dieses wissen sollte, eingegangen. Den Kindern wird nahe gebracht, wie sie sich um ihr Tier kümmern müssen, um Vernachlässigung vorzubeugen.

KONTACT